Lumbreras Street, No. 8, 41002 Sevilla, Spanien +34 954 90 02 00 (reservas@patiodelacartuja.com)
buchen Sie jetzt!
*Die Verteilung von Personen müssen mit der Anzahl der ausgewählten Personen entsprechen
Blog Te mantenemos informado
  • Septiembre es flamenco
    Veröffentlicht 02 SEP

    "Der September ist Flamenco" in Sevilla

    Sevilla werden die ungeraden Jahren Gastgeber (die nicht Bienal de Flamenco gefeiert wird), den Zyklus "Der September ist Flamenco". In diesem Jahr wird das Programm von 8 bis 20 September in 4 verschiedenen Bereichen der andalusischen Hauptstadt zu sein: Die Real Alcazar, die Lope de Vega Theater, das Theater La Maestranza und der Torre de Don Fabrique, letztere in der gleichen Straße unsere Wohnung.

    Und in Sevilla es atmet Flamenco, vor allem in einem Monat, dass die Stadt können Sie in seiner Fülle im September besuchen, mit wärmeren Temperaturen und der Stadt auf die kulturelle Leistung.

    Wenn Sie eine Flamenco, Reisen nach Sevilla im September und genießen Sie diese neue Programmplanungszyklus. Es gibt Shows und Preise für alle: Von 10 Euro für Tickets zum Paradies Sitzplätze Theater Lope de Vega in 40 € Garten Armchair Theatre Maestranza.

    Die Konzerte des Real Alcázar von Sevilla in der Patio de la Monteria zu sein, Sie werden Künstlern der universellen Statur als Erzengel und den Bulgarian Voices, The Guito, El Potito und Macanita, Jesus Mendez, Diego del Morao und Manuel Parrilla Jose Menese und Pansequito Aurora Vargas und José de la Tomasa und das Barockorchester von Sevilla, der Rückkehr mit "Flamenco Sacro" Nach dem großen Erfolg der Bienal de Flamenco.

    Das Theater Lope de Vega mit Giraldillos die Bienal de Flamenco Gastgeber der Eröffnungs Awards Gala. Darüber hinaus im Teatro de la Maestranza wird die Schließ, die von Eva Yerbabuena mit der Show "O", in London im Jahr 2013 veröffentlicht getragen werden können.

    In der zurückgewonnenen Torre de Don Fabrique, direkt neben unserer Wohnung, die Sie genießen können Aufführungen von Pastora Galván, Ana Morales, Antonio Rey und Andres Marin unter anderem Flamenco-Künstler.

    Verpassen Sie nicht die Möglichkeit, Flamenco in der andalusischen Hauptstadt zu genießen!

    Wenn Sie mehr Informationen wünschen, finden Sie auf der offiziellen Website der Bienal de Flamenco, auch Veranstalter von diesem Zyklus.

Nachricht

Überprüfen Sie Ihre E-Mail
Überprüfen Sie Ihre Nachricht
Überprüfen Sie Ihre Captcha
Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet!
Ihre Nachricht konnte nicht gesendet werden, versuchen Sie es erneut.

Neueste Nachrichten

Solicitamos su permiso para obtener datos estadísticos de su navegación en esta web, en cumplimiento del Real Decreto-ley 13/2012. Si continúa navegando consideramos que acepta el uso de cookies. OK | Más información